Students Log in
Online-Bewerbung

ACBS-Konferenz – Russ Harris, MD

9. Mai 2021
08:30 - 10:00
Online
Junior Researcher Academy
Veranstaltungsreihe
Vortrag
ACBS-Konferenz – Russ Harris, MD

Vortrag: „ACT with Worrying, Obsession, and Rumination” (Sprache: Englisch)

Im Rahmen der ACBS-Konferenz hält der Psychotherapeut Russ Harris, MD am 09.05.2021 einen Vortrag mit dem Titel „ACT with Worrying, Obsession, and Rumination”.

Wie geht man am besten mit Patientinnen und Patienten um, die obsessiv grübeln und sich übermäßig Sorgen machen, sodass es nahezu unmöglich wird, sich von den negativen Gedanken zu lösen? Wie können Therapeutinnen und Therapeuten ihren Klientinnen und Klienten am besten dabei helfen, mit belastenden Gedanken zurechtzukommen und den Teufelskreis der Erlebnisvermeidung zu durchbrechen? In seinem Vortrag beleuchtet Harris verschiedene Lösungsstrategien, um mit diesen herausfordernden kognitiven Prozessen umzugehen.

Harris ist Autor des Bestsellers „The Happiness Trap“ und arbeitet international als Coach im Bereich der Akzeptanz- und Commitmenttherapie. Seinen beruflichen Werdegang begann er als Allgemeinmediziner. Im Laufe der Zeit entwickelte er jedoch vor allem ein ausgeprägtes Interesse an psychischer Gesundheit und seelischem Wohlbefinden seiner Patientinnen und Patienten. Nachdem er von Prof. Steven Hayes, PhD – dem Begründer der ACT – ausgebildet wurde, konzipierte er sein eigenes Trainingsmodel: „ACT Made Simple“. Seit 2005 leitete er mehr als 700 Workshops und konnte somit über 35.000 Therapeutinnen und Therapeuten die ACT näherbringen. Zu seinen schriftlichen Werken zählen beispielsweise die Praxisbücher für Therapeuten „Trauma-Focused ACT: A Practitioner’s Guide to Working with Mind, Body, and Emotion Using Acceptance and Commitment Therapy” und „Getting Unstuck in ACT: A Clinician’s Guide to Overcoming Common Obstacles in Acceptance and Commitment Therapy” sowie einige populäre Ratgeberwerke im Bereich Selbsthilfe.

Für diese Veranstaltung erfolgt die Anmeldung über Canvas.

ACBS-Konferenz

Bei der Konferenz, die zwischen dem 07.05. und 09.05.2021 stattfindet, handelt es sich um eine Kooperation zwischen der amerikanischen und der rumänischen Abteilung der Association for Contextual Behavioral Science (ACBS), dem Department of Counseling, Career Guidance, and Informing Students der UMFST Neumarkt a. M. sowie der Junior Researcher Academy. Dabei referieren international renommierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie.

Neben den Vorträgen von Steven Hayes, Niklas Törneke und Russ Harris können die UMCH-Studierenden auch an allen weiteren Veranstaltungen der ACBS-Konferenz teilnehmen. Eine Übersicht finden sie hier. Um einen der sonstigen Vorträge zu besuchen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Cosmin Popa (cosmin.popa@umfst.ro).