Antrittsvorlesung von Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Jentschura

25. März 2022
10:30 - 14:00
UMCH
Vortrag
Antrittsvorlesung von Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Jentschura

Vortrag: „Evolution of Colo-Rectal Surgery – Current Status and Perspectives for the Future” (Vortragssprache: Englisch)

Am 25.03.2022 begrüßen wir Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Jentschura am Campus in Hamburg. Die Veranstaltung fungiert als Antrittsvorlesung für den ehemaligen Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des UMFST-UMCH-Lehrkrankenhauses Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer.

Thema der Vorlesung ist sowohl die Entwicklung der Kolorektalen Chirurgie, worunter Operationen am Dickdarm sowie am Enddarm zusammengefasst werden, als auch der gegenwärtige Forschungsstand auf diesem Gebiet. Im Mittelpunkt stehen die neuesten technischen Möglichkeiten sowie die Entwicklungen in der Behandlung möglicher Erkrankungen, wie beispielsweise Dickdarmkrebs, über die vergangenen drei Jahrzehnte hinweg. Dr. Jentschura, der von der Dekanin Assoc. Prof. Simona Muresan, MD, PhD die offizielle Urkunde verliehen bekommen, die ihm den Titel „Honorarprofessor“ bescheinigt, ist Experte auf diesem Gebiet und wird im Laufe des Vortrags spannende Einblicke in den Bereich der Kolorektalen Chirurgie geben.

Der Werdegang von Priv.-Doz. Dr. med. Dirk Jentschura, der im vergangenen Jahr bereits einen ReachHigher-Vortrag für die Studierenden hielt, begann im Jahr 1985 als Assistenzarzt in der Inneren Chirurgie. Heute kann er auf über 35 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und ist als selbstständiger Chirurg tätig.

Zur Online-Teilnahme