Students Log in
Online-Bewerbung
  • Deutsch
  • Englisch

ReachHigher mit Ärzte ohne Grenzen

19. Oktober 2020
Ganztägig
UMCH
ReachHigher
Veranstaltungsreihe
Vortrag

Bericht zu Vor Ort-Einsatz

Am 19.10.2020 begrüßen wir eine Rednerin beziehungsweise einen Redner der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen am UMCH.

Die Organisation wurde 1971 in direkter Konsequenz der humanitären Krise gegründet, die aufgrund des Biafra-Krieges in Nigeria entstand, und ist derzeit in rund 70 Ländern aktiv. Das Ziel von Ärzte ohne Grenzen ist es, in Kriegs- und Krisengebieten schnell und effektiv medizinische Direkthilfe zu leisten. In Pakistan wurden seit 2012 – nach anhaltendem Monsunregen und daraus folgenden schweren Überschwemmungen – beispielsweise mehr als 9.700 medizinische Konsultationen durchgeführt, rund 1.070 unterernährte Kinder behandelt, 1.100 Geburten begleitet, 97 Patienten mit schweren Durchfallerkrankungen versorgt sowie Wasserkanister, Hygienekits, Moskitonetze und Zelte an circa 60.000 Menschen verteilt.

Wir freuen uns sehr darauf, mehr über Ärzte ohne Grenzen zu erfahren und unseren Studierenden die Chance zu geben, in einer Diskussionsrunde ihre persönlichen Fragen zur spannenden und wichtigen Arbeit der Nichtregierungsorganisation beantwortet zu bekommen. Genauere Informationen zu Sprecherin beziehungsweise Sprecher und Thema des Vortrags werden zeitnah bekanntgegeben.

 

ReachHigher

Unterhaltsam, innovativ und komprimiert: Bei ReachHigher halten Experten aus einem Netzwerk außergewöhnlicher Persönlichkeiten Vorträge zu den Themenbereichen Medizin und Forschung sowie Leadership/Motivation.

Die ReachHigher-Vortragsreihe des UMCH pusht und stärkt das Know-how unserer Studierenden ebenso wie ihre persönliche Weiterentwicklung – fernab ihres täglichen Stundenplans. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem individuellen Weg zur Selbstverwirklichung zu begleiten.

Erfahren Sie mehr!