Students Log in
Online-Bewerbung

ACBS-Konferenz – Niklas Törneke, MD

8. Mai 2021
09:30 - 11:00
Online
Junior Researcher Academy
Veranstaltungsreihe
Vortrag
ACBS-Konferenz – Niklas Törneke, MD

Vortrag: „Introduction to Relational Frame Theory” (Sprache: Englisch)

Am 08.05.2021 geht die ACBS-Konferenz mit einem Vortrag des schwedischen Psychotherapeuten und Psychiaters Niklas Törneke, MD weiter. In seinem Vortrag „Introduction to Relational Frame Theory (RFT)“ wird Törneke den Studierenden des UMCH Einblicke in die Bezugsrahmentheorie gewähren.

Bei der Bezugsrahmentheorie handelt es sich um eine Theorie aus der Psychologie, die sich mit Sprache und Kognition befasst. Sie steht in besonderem Bezug zur Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), da zentrale Elemente dieser Therapieform auf den Erkenntnissen der Bezugsrahmentheorie beruhen. Die RFT erklärt, wie Menschen durch verbale Handlungen Reize miteinander in Beziehung setzen und dadurch verschiedenste Bezugsrahmen herstellen.

Die Fähigkeit, Bezugsrahmen herzustellen, ist essenziell, um regelgeleitetes Verhalten zu ermöglichen, das die Grundlage für Entscheidungsprozesse darstellt. Dieselben Strategien, mit denen Menschen effektiv Probleme lösen, können jedoch auch zur strikten Regelbefolgung und Erlebnisvermeidung beitragen und somit dysfunktionales regelgeleitetes Verhalten zur Folge haben. Hier setzt die Bezugsrahmentheorie an und erwirkt durch verschiedene Methoden gewünschtes Verhalten. Im Rahmen des Vortrags wird Törneke die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung mit den Grundlagen der Bezugsrahmentheorie vertraut machen und zeigen, wie diese in der klinischen Praxis konkret angewandt wird.

Törneke ist in Kognitiver Verhaltenstherapie ausgebildet und arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit der Akzeptanz- und Commitmenttherapie. Er gehört zu den ersten von der ACBS anerkannten Lehrkräften und hat einige Praxiswerke zum menschlichen Verhalten verfasst, wie etwa „The ABCs of Human Behavior: Behavioral Principles for the Practicing Clinician“, „Metaphor in Practice: A Professional’s Guide to Using the Science of Language in Psychotherapy“ und „Learning RFT: An Introduction to Relational Frame Theory and Its Clinical Applications“.

Für diese Veranstaltung erfolgt die Anmeldung über Canvas.

ACBS-Konferenz

Bei der Konferenz, die zwischen dem 07.05. und 09.05.2021 stattfindet, handelt es sich um eine Kooperation zwischen der amerikanischen und der rumänischen Abteilung der Association for Contextual Behavioral Science (ACBS), dem Department of Counseling, Career Guidance, and Informing Students der UMFST Neumarkt a. M. sowie der Junior Researcher Academy. Dabei referieren international renommierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie.

Neben den Vorträgen von Steven Hayes, Niklas Törneke und Russ Harris können die UMCH-Studierenden auch an allen weiteren Veranstaltungen der ACBS-Konferenz teilnehmen. Eine Übersicht finden sie hier. Um einen der sonstigen Vorträge zu besuchen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Cosmin Popa (cosmin.popa@umfst.ro).