Students Log in
Online-Bewerbung
  • Deutsch
  • Englisch

ReachHigher mit Dr. Dirk Jentschura

12. Januar 2021
Ganztägig
UMCH
ReachHigher
Veranstaltungsreihe
Vortrag

Vortrag: „Warum wir Anatomie büffeln sollten“

Unsere Vortragsreihe ReachHigher startet am 12. Januar mit einem spannenden Vortrag über die menschliche Anatomie und warum es für Ärztinnen und Ärzte so wichtig ist, umfassende Kenntnisse über sie zu besitzen, ins Jahr 2021.

Als Redner begrüßen wir in diesmal Priv.-Doz. Dr. Dirk Jentschura, der mehr als 20 Jahre am UMCH-Lehrkrankenhaus, dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, tätig war. Dort arbeitete er nicht nur 14 Jahre lang als Ärztlicher Direktor – er wirkte zudem auch als Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Durch seine jahrzehntelange Erfahrung im Durchführen von Operationen verschiedener Art ist der Chirurg der ideale Referent, um den UMCH-Studierenden das komplexe Zusammenspiel der einzelnen Organsysteme anhand von realen Fällen nahezubringen – beginnend bei der Schilddrüse über die Anatomie der Gallenwege und des Magens bis hin zur Leistengegend.

In seinem Vortrag mit dem Titel „Warum wir Anatomie büffeln sollten“ wird Dr. Jentschura den Studierenden anhand von Bildern und Filmen aus dem OP sowie mithilfe von Augmented Reality faszinierende Einblick in das Wunderwerk des menschlichen Körpers gewähren.

 

ReachHigher

Unterhaltsam, innovativ und komprimiert: Bei ReachHigher halten Experten aus einem Netzwerk außergewöhnlicher Persönlichkeiten Vorträge zu den Themenbereichen Medizin und Forschung sowie Leadership/Motivation.

Die ReachHigher-Vortragsreihe des UMCH pusht und stärkt das Know-how unserer Studierenden ebenso wie ihre persönliche Weiterentwicklung – fernab ihres täglichen Stundenplans. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem individuellen Weg zur Selbstverwirklichung zu begleiten.

Erfahren Sie mehr!