MEDIZINISCHES ZENTRUM FÜR GESUNDHEIT BAD LIPPSPRINGE

Wohlbefinden als oberstes Ziel

Medizinisches Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe

Standort Krankenhaus

Adresse:

Peter-Hartmann-Allee 1 | 33175 Bad Lippspringe (Deutschland)

Krankenhaus Betten

Anzahl der Planbetten:

900

Krankenhaus

Gründungsjahr des Krankenhauses:

1937

Krankenhaus

Mitarbeiter:

Ca. 1.200

Fachabteilungen

    • Allgemeine Innere Medizin
    • Palliativstation
    • Phoniatrie / Pädaudiologie
    • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
    • Schmerzzentrum
    • Zentrum für Schlafmedizin
    • Pneumologie und Infektiologie
    • Pneumologische Frührehabilitation
    • Intensivstation
    • Weaningzentrum
    • Anästhesiologie
    • Klinik für Seelische Gesundheit
    • Orthopädie
    • Onkologie
    • Psychosomatik
    • Kardiologie
    • Entwöhnungsbehandlungen
MZG_Bad_Lippsringe_Logo

Über das Medizinische Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe (MZG-Westfalen) bei Paderborn ist ein Klinikverbund aus 5 Kliniken mit unterschiedlichen Schwerpunkten und mehr als 900 Betten. Die Akut-Klinik ist ein Krankenhaus der Grundversorgung und widmet sich vor allem internistischen Erkrankungen. Hier gibt es neben Fachabteilungen in Bereichen wie Allgemeine Innere Medizin, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde sowie Pneumologie und Infektiologie auch ein Schmerzzentrum, ein Zentrum für Schlafmedizin, ein Weaningzentrum, eine Palliativstation sowie eine Klinik für Seelische Gesundheit. Zudem nimmt die Rehabilitation von Patientinnen und Patientinnen einen großen Stellenwert im MZG-Westfalen ein. Unter anderem sind eine Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Entwöhnungsbehandlung, eine Rehabilitationsklinik für Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, eine onkologische Schwerpunktklinik für Anschlussrehabilitation, eine Rehabilitationsklinik für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin in den Klinikverbund integriert. Eine Schule für Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie (Lippe-Institut) komplettiert das breite Angebot des MZG-Westfalen.

Oberste Prämisse bei jeder Behandlung am MZG-Westfalen ist es – abgesehen von der Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit – die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten zu verbessern. Das Besondere an diesem UMCH-Lehrkrankenhaus: Im stadtnahen, 200 Hektar großen Heilwald Bad Lippspringe finden medizinisch begleitete Wald-, Klima- und Bewegungstherapien sowie Achtsamkeitsspaziergänge und Heilklimatische Wanderungen statt. Am MZG-Westfalen haben die UMCH-Studierenden somit die Möglichkeit, im Rahmen der klinisch-praktischen Einheiten ab dem 3. Studienjahr über die konventionelle Medizin hinaus auch weitere Therapieformen kennenzulernen und neue Perspektiven zu gewinnen.

Akut-Klinik_MZG-Westfalen

Die Akut-Klinik des MZG-Westfalen