ERASMUS / ERASMUS+

Sammeln Sie wertvolle Auslandserfahrungen

ERASMUS / ERASMUS+

Sammeln Sie wertvolle Auslandserfahrungen

Noch mehr Internationalität im Studium

Am UMCH wird großer Wert auf Internationalität gelegt. Dies äußert sich nicht nur darin, dass der Unterricht auf Englisch stattfindet und am Campus in der pulsierenden Elbmetropole Hamburg Studierende aus den unterschiedlichsten Ländern aufeinandertreffen. Der UMCH nimmt darüber hinaus am europaweiten ERASMUS-Programm teil und ermöglicht Ihnen somit, einen Teil Ihrer Studienzeit an einem weiteren aufregenden Ort zu verbringen.

Zahlreiche Vorteile – ohne Zeitverlust

Während Ihrer Zeit im Ausland können Sie wertvolle Kontakte knüpfen und damit beginnen, sich ein internationales Netzwerk aufzubauen. Darüber hinaus gewinnen Sie spannende Einblicke in ein zusätzliches Universitäts- und Gesundheitssystem. Sie profitieren also sowohl auf privater als auch auf professioneller Ebene stark von einem solchen Auslandsaufenthalt.

Da Sie durch eine Teilnahme am ERASMUS-Programm keinerlei Studienzeit verlieren, brauchen Sie sich keine Sorgen über eine mögliche Verzögerung Ihres Abschlusses machen. Die ECTS-Punkte, die Sie während dem Auslandsaufenthalt sammeln, werden Ihnen am UMCH problemlos anerkannt, sodass Sie im Anschluss nahtlos weiterstudieren können.

Das gibt es zu wissen

Ab wann kann ich ins Ausland?

Um am ERASMUS-Programm teilzunehmen, können Sie sich ab ihrem 5. Fachsemester auf einen Platz an einer der mehr als 50 Universitäten, die zur Wahl stehen, bewerben. Eine komplette und aktuelle Liste aller Partneruniversitäten gibt es hier.

Wie lange kann ich ins Ausland?

Während der Sommersemester können Sie ein drei-monatiges klinisches Praktikum absolvieren (maximal zwei Mal in den sechs Jahren Ihres Studiums) und/oder sich für einen universitären Aufenthalt über ein bis zwei Semester an einer unserer Partneruniversitäten bewerben.

Wann kann ich mich für einen ERASMUS-Platz bewerben?

Zwei Mal im Jahr findet eine Ausschreibung statt, während der Sie sich auf einen ERASMUS-Platz bewerben können – in den Zeiträumen April/Mai und Oktober/November.

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Zu den notwendigen Unterlagen, die mit einer Bewerbung eingereicht werden müssen, zählen ein Motivationsschreiben, ein Europass-Lebenslauf, das aktuelle Transcript of Records sowie Kopien von eventuellen wissenschaftlichen Publikationen der Studierenden.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie bereits am UMCH studieren und gerne am ERASMUS-Programm teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte unter +49 (0) 40 20934850-81 oder per E-Mail unter [email protected] an Angela Reiners (Leitung Studiensekretariat).

Bei Fragen im Rahmen einer bevorstehenden oder laufenden Bewerbung auf einen Studienplatz am UMCH, wenden Sie sich bitte unter +49 (0) 40 20934850-82 an unsere Studienberater.

Angela Reiners

Angela Reiners

Leitung Studiensekretariat

Kontakt: