INTERNATIONALE LEHRKRANKENHÄUSER

Verbringen Sie die Lehre am Krankenbett im Ausland

INTERNATIONALE LEHRKRANKENHÄUSER

Verbringen Sie die Lehre am Krankenbett im Ausland

Das internationale UMCH-Lehrkrankenhausnetzwerk

Neben unserem deutschlandweiten Netzwerk von Lehrkrankenhäusern kooperieren wir auch mit einer Reihe von Krankenhäusern und Kliniken in anderen europäischen Ländern. Dies gibt den Studierenden die Möglichkeit, einen Einblick in weitere Gesundheitssysteme und Kulturen zu gewinnen. Die Anzahl der Einrichtungen im In- und Ausland, in denen die Studierenden während des klinischen Abschnitts ihres Studiums die Lehre am Krankenbett durchlaufen können, nimmt stetig zu.

Spanien

In Spanien arbeitet der UMCH mit dem Krankenhausverbund Union Murciana de Hospitales y Clinicas (UMHC) zusammen. Die Einrichtungen des Verbundes befinden sich allesamt in Mittelmeernähe in der Region Murcia. Hier können die UMCH-Studierenden die Lehre am Krankenbett – bei über das gesamte Jahr hinweg sommerlichen Temperaturen – in verschieden großen Krankenhäusern, Altenheimen oder Spezialeinrichtungen – wie etwa einer psychiatrischen Klinik – absolvieren. Bislang haben sie die Wahl aus 15 Einrichtungen – eine Anzahl, die bei Bedarf zusätzlich erhöht werden kann.

Krankenhaus Betten

Anzahl der Planbetten (einrichtungsübergreifend): ca. 1600

Krankenhaus

Anzahl der Mitarbeitenden (einrichtungsübergreifend): ca. 1000

Absolvieren Sie die Lehre am Krankenbett im Ausland

  • Clínica Nuestra Señora de la Salud
  • Clínica San Felipe del Mediterráneo
  • Hospital Asilo Real Piedad
  • Hospital Bernal
  • Hospital Centro Médico Virgen de la Caridad
  • Hospital de Molina
  • Hospital HLA la Vega
  • Hospital Mesa del Castillo
  • Hospital Perpetuo Socorro Cartagena
  • Hospital Quirónsalud Murcia
  • Hospital Residencia Villademar
  • Hospital San José Viamed
  • Hospital Virgen de Alcázar
  • Residencia Los Almendros
  • Santo y Real Hospital de Caridad