Students Log in Online-Bewerbung Unverbindlicher Beratungstermin

Junior Researcher Academy – Prof. Roxana Carare hält Webinar zum Thema „Auswirkungen von SARS-CoV-2 auf das Gehirn“

17. März 2021

Veranstaltung der Junior Researcher Academy mit Prof. Dr. Roxana Carare (UMCH/UMFST)Am 16.03.2021 fand eine weitere Ausgabe der universitätseigenen Junior Researcher Academy statt – diesmal mit Prof. Dr. Roxana Carare.

In dem Webinar mit dem Titel „Neuropathological implications of the COVID-19 pandemic“ erfuhren die UMCH-Studierenden, wie SARS-CoV-2 aus neurologischer Sicht unseren Körper beeinflusst. Denn das 2019 neu aufgetretene Coronavirus wirkt sich nicht nur auf die Lunge aus, sondern mitunter auch auf das Gehirn. Prof. Carare, die unter anderem als Professorin für Klinische Neuroanatomie an der University of Southampton tätig ist, erläuterte in der Präsentation unter anderem, wie sich das Virus seinen Weg in das zentrale Nervensystem des Menschen bahnt. Darüber hinaus zeigte die renommierte Forscherin die verschiedenen neurologischen Symptome auf, unter denen einige der Infizierten leiden, sowie die genauen Mechanismen, die zu diesen Symptomen führen.

Im Anschluss an die Präsentation fand eine rege Diskussionsrunde statt. In dieser gab Prof. Carare den anwesenden Studierenden der Universität unter anderem die Möglichkeit, zu erklären, welches Forschungsprojekt sie umsetzen würden, wenn sie 100.000 Euro zur Verfügung hätten, woraus sich spannende Ideen ergaben.