Gestärkt durchs Studium – mit dem UMCH-Beratungsprogramm

22. November 2019

Während ihrer Zeit am UMCH haben unsere Studierenden die Chance, vom individuellen Beratungsprogramm der Universität zu profitieren. Mithilfe des Programms, das sich im Laufe der Jahre als äußerst erfolgreich erwiesen hat, wurde bereits tausenden von Studierenden auf ihrem Weg zum Abschluss des Medizinstudiums geholfen. Im Mittelpunkt stehen die Unterstützung bei der Berufsorientierung sowie die psychologische Betreuung in Zeiten persönlicher Krisen.

Abhängig vom Persönlichkeitsprofil sowie den individuellen Stärken und Schwächen der einzelnen Studierenden lernen diese, selbstständiger zu werden und die richtigen Entscheidungen bezüglich ihrer beruflichen Orientierung zu treffen. Zudem werden sie gezielt auf die realen Bedingungen des Arbeitsmarktes und die Ansprüche potentieller Arbeitgeber vorbereitet. Dadurch wird ihnen ihr späterer Einstieg ins Berufsleben bedeutend erleichtert. Durch die psychologische Betreuung und Forschung im Bereich Psychologie, die ebenfalls Teil des Programms sind, trainieren die Studierenden zudem ihre mentale Stärke. Somit sind sie bestens für den Stress gewappnet, dem sie während der Studienzeit und dem anschließenden Berufsleben ausgesetzt sind.

Für genauere Informationen zu unserem UMCH-Beratungsprogramm, wenden Sie sich bitte unter +49 (0) 40 2093485-072 an unsere Studienberater.

Hinterlassen Sie eine Antwort