Students Log in Online-Bewerbung Unverbindlicher Beratungstermin

Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin: LWL-Klinik Hemer/Hans-Prinzhorn-Klinik wird Ausbildungsstätte des UMCH

22. März 2021

UMCH-Lehrkrankenhaus_Hans-Prinzhorn-KlinikIm Rahmen der klinisch-praktischen Ausbildung für die Unterrichtseinheiten im Bereich Psychiatrie kooperiert der UMCH fortan mit der LWL-Klinik Hemer/Hans-Prinzhorn-Klinik.

Bei der LWL-Klinik Hemer/Hans-Prinzhorn-Klinik handelt es sich um eine bei Dortmund gelegene Spezialeinrichtung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Sie ist in den PsychiatrieVerbund Westfalen eingegliedert, der jährlich mehr als 140.000 Patientinnen und Patienten in über 100 Einrichtungen behandelt und rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

In der Klinik in Hemer kümmert sich ein Team aus hochprofessionellen Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeutinnen und Therapeuten um das Wohlergehen der ihnen anvertrauten Menschen. Hier wird mit ganzer Kraft daran gearbeitet, den Erkrankten ein weitgehend beschwerdefreies Leben zu ermöglichen. Zu den psychischen Krankheiten, denen sich die Belegschaft der Hemeraner Klinik widmet, gehören unter anderem Abhängigkeits- und Essstörungen, Demenz- und Angsterkrankungen, Depressionen sowie Persönlichkeitsstörungen und Posttraumatische Belastungsstörungen. An der LWL-Klinik Hemer/Hans-Prinzhorn-Klinik können die UMCH-Studierenden somit einen Einblick in die Arbeit mit Menschen mit seelischen Erkrankungen gewinnen und dabei helfen, ihren Heilungsprozess in Gang zu bringen.