Neue Partnereinrichtung für den UMCH: Evangelisches Krankenhaus Mettmann wird akademisches Lehrkrankenhaus

22. Februar 2019 Presse

Die Universität für Medizin, Pharmazie, Naturwissenschaften und Technik Neumarkt am Mieresch freut sich, das Evangelische Krankenhaus Mettmann als neues Partnerkrankenhaus begrüßen zu dürfen. Künftig haben die UMCH-Studierenden die Möglichkeit, hier den klinischen Teil ihrer Ausbildung zu absolvieren. Mit 16 verschiedenen Fachabteilungen von Unfall-, Neuro- und Gefäßchirurgie, über Interdisziplinäre Intensivmedizin, bis hin zu Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie verfügt das Evangelische Krankenhaus Mettmann über ein breit gefächertes Behandlungsspektrum und bietet optimale Gegebenheiten für die praktische akademische Ausbildung der angehenden Ärztinnen und Ärzte.

Hinterlassen Sie eine Antwort