Students Log in Online-Bewerbung Unverbindlicher Beratungstermin

Neues Lehrkrankenhaus – Klinikum Werra-Meißner wird Ausbildungsstätte des UMCH

01. März 2021

UMCH-Lehrkrankenhaus Klinikum Werra-MeißnerDas Klinikum Werra-Meißner arbeitet ab sofort mit dem UMCH zusammen. Als praktische Ausbildungsstätte für unsere Medizinstudierenden bietet das Krankenhaus vielfältige Möglichkeiten, um einen Einblick in den Krankenhausalltag und erste Praxiserfahrung zu gewinnen. Pro Jahr werden hier rund 55.000 Patientinnen und Patienten behandelt – davon 19.000 stationär und 36.000 ambulant. Das Klinikum beschäftigt über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellt als kommunales Krankenhaus die medizinische Regel- und Grundversorgung der Werra-Meißner-Region sicher. Das Klinikum Werra-Meißner hat zwei Standorte – in Eschwege und Witzenhausen. Der Standort in Eschwege verfügt mit 15 Fachabteilungen nicht nur über alle essenziellen medizinischen Fachbereiche, sondern hat darüber hinaus auch eine eigene Fachabteilung für Psychiatrie und Psychotherapie. Mit einem Vollversorgungsauftrag gewährleistet diese die psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung der gesamten Region. Zum Klinikum Werra-Meißner gehören zudem ein Gefäß- und ein Adipositaszentrum sowie eine Urologie- und HNO-Belegabteilung. Stationäre und ambulante Behandlungsangebote in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und physikalische Medizin runden das Krankenhausportfolio ab.