Students Log in
Online-Bewerbung
  • Deutsch
  • Englisch

Sofortzulassung durch TMS-Teilnahme – Neu: TMS-Zusatzmodul beim UMCH-College-Semester

02. März 2020

TMS Test College-Semester UMCHJährlich nehmen tausende angehender Studierender am TMS (Test für Medizinische Studiengänge) teil. Hierbei handelt es sich um einen Studierfähigkeitstest, dessen Ergebnisse an vielen deutschen Universitäten ausschlaggebend dafür sind, wer einen Medizinstudienplatz erhält und wer nicht. Der TMS besteht aus neun Untertests, mit deren Hilfe unterschiedliche Fähigkeiten getestet werden. Insgesamt kann man dabei 178 Punkte erreichen. Am UMCH erhalten Bewerberinnen und Bewerber, die bereits am TMS teilgenommen und eine Mindestpunktzahl von 89 erreicht haben, eine Sofortzulassung für das Studium der Humanmedizin – vorausgesetzt es sind zum Zeitpunkt der Bewerbung noch genügend Studienkapazitäten vorhanden. In einem solchen Fall brauchen die angehenden Studierenden nicht mehr am UMCH-Zulassungsverfahren teilzunehmen.

Eine Teilnahme am TMS ist jedoch keine Zulassungsbedingung am UMCH. Um einen Studienplatz zu erhalten, können Bewerberinnen- und Bewerber selbstverständlich auch das UMCH-interne Zulassungsverfahren durchlaufen. Dieses besteht aus einem motivationsbasierten Interview sowie einer anschließenden schriftlichen Kurz-Evaluation und kann jederzeit und unkompliziert absolviert werden.

 

TMS-Vorbereitung nun auch im College-Semester des UMCH möglich

 

Im Zuge der TMS-bezogenen Zulassungsregularien wird ab Herbst 2020 beim College-Semester, unserem 12-wöchigen medizinischen Vorbereitungskurs, ein Modul angeboten, das die Teilnehmer gezielt auf den TMS vorbereitet. Dieses kann sowohl als Zusatzmodul als auch einzeln gebucht werden.

Das nächste College-Semester findet zwischen dem 09.11.2020 und dem 19.02.2021 am UMCH-Campus in Hamburg-Bahrenfeld statt. Die Teilnehmer werden dabei in den für das Medizinstudium essenziellen Fächern Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Biochemie, Anatomie und Medizintheorie unterrichtet.